Rund­schrei­ben des Ge­ne­ral­vi­kars zu öf­fent­li­chen Got­tes­diens­ten

Ge­ne­ral­vi­kar P. Man­fred Kol­lig hat uns in­for­miert, dass ab dem 9. Mai un­ter stren­gen Auf­la­gen wie­der öf­fent­li­che Got­tes­diens­te ge­fei­ert wer­den dür­fen. Da­für wur­de für das Erz­bis­tum ein Schutz­kon­zept er­stellt.

Am Mon­tag, dem 4. Mai 2020, wer­den PGR und KV ge­mein­sam be­ra­ten, was die­se Maß­nah­men für un­se­re Pfar­rei be­deu­ten und wie sie ge­ge­be­nen­falls um­ge­setzt wer­den kön­nen — be­son­ders un­ter Be­rück­sich­ti­gung des klei­nen Kir­chen­raums, in dem ma­xi­mal 30 Got­tes­dienst­be­su­cher zu­läs­sig sein wer­den.

Wir wer­den Sie hier ab Mitt­woch, dem 06. Mai, in­for­mie­ren.