Da­ten­schutz­er­klä­rung

Sehr ge­ehr­te Be­su­che­rin­nen und Be­su­cher un­se­res In­ter­net­por­tals,

da­mit Sie sich beim Be­such un­se­rer Web­sei­ten si­cher und wohl füh­len, in­for­mie­ren wir Sie nach­fol­gend über den Um­gang mit Ih­ren Da­ten .

Ver­ant­wort­li­cher

Ver­ant­wort­li­cher für die Ver­ar­bei­tung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, die bei dem Be­such die­ser Web­sei­te er­fasst wer­den, ist die Ka­tho­li­sche Pfarr­ge­mein­de St. The­re­sia, Schüt­zen­str. 12, 16547 Bir­ken­wer­der (im Fol­gen­den „wir” be­nannt).

Nut­zungs­da­ten

Wenn Sie un­se­re Web­sei­ten be­su­chen, spei­chern wir auf Grund­la­ge von §6 Ab­satz 1 Buch­sta­be g Ge­setz über den Kirch­li­chen Da­ten­schutz tem­po­rär so­ge­nann­te Nut­zungs­da­ten. Die Nut­zungs­da­ten ver­wen­den wir zu sta­tis­ti­schen Zwe­cken, um die Qua­li­tät un­se­rer Web­sei­ten zu ver­bes­sern so­wie zu Si­cher­heits­zwe­cken. Wir ver­wen­den die­se In­for­ma­tio­nen au­ßer­dem, um den Auf­ruf un­se­rer Web­sei­te zu er­mög­li­chen, zur Kon­trol­le und Ad­mi­nis­tra­ti­on un­se­rer Sys­te­me so­wie zur Ver­bes­se­rung der Ge­stal­tung der Web­sei­ten. Die­se von uns ver­folg­ten Zwe­cke stel­len zu­gleich das be­rech­tig­te In­ter­es­se im Sin­ne von § 6 Ab­satz 1 Buch­sta­be g Ge­setz über den Kirch­li­chen Da­ten­schutz dar.

Der Da­ten­satz be­steht aus:

  • der Sei­te, von der aus die Da­tei an­ge­for­dert wur­de
  • dem Na­men der Da­tei
  • dem Da­tum und der Uhr­zeit der Ab­fra­ge
  • der über­tra­ge­nen Da­ten­men­ge
  • dem Zu­griffs­sta­tus (Da­tei über­tra­gen, Da­tei nicht ge­fun­den)
  • der Be­schrei­bung des Typs des ver­wen­de­ten Web­brow­sers
  • der IP-Adres­se des an­fra­gen­den Rech­ners ver­kürzt um die letz­ten drei Stel­len.

Coo­kies

Coo­kies sind klei­ne Da­tei­en, die auf der Fest­plat­te ei­nes Be­su­chers ab­ge­legt wer­den. Sie er­lau­ben es, In­for­ma­tio­nen über ei­nen be­stimm­ten Zeit­raum vor­zu­hal­ten und den Rech­ner des Be­su­chers zu iden­ti­fi­zie­ren. Zur Steue­rung Ih­res Be­suchs auf un­se­rer Web­sei­te so­wie zur bes­se­ren Be­nut­zer­füh­rung und in­di­vi­du­el­len Leis­tungs­dar­stel­lung wer­den Ses­si­on-Coo­kies ver­wen­det. Dies stellt das be­rech­tig­te In­ter­es­se der Ka­tho­li­sche Pfarr­ge­mein­de St. The­re­sia dar im Sin­ne der Rechts­grund­la­ge für die Da­ten­ver­ar­bei­tung § 6 Ab­satz 1 Buch­sta­be g Ge­setz über den Kirch­li­chen Da­ten­schutz. Sie kön­nen Ih­ren Brow­ser so ein­stel­len, dass er Sie über die Plat­zie­rung von Coo­kies in­for­miert. So wird der Ge­brauch von Coo­kies für Sie trans­pa­rent.

Kon­takt­auf­nah­me

Sie ha­ben die Mög­lich­keit, mit uns mit­tels elek­tro­ni­scher Post so­wie te­le­fo­nisch in Kon­takt zu tre­ten. Ih­re da­bei an­fal­len­den Da­ten wer­den le­dig­lich zur Be­ant­wor­tung Ih­rer An­fra­ge ver­ar­bei­tet. Ei­ne Wei­ter­ga­be an Drit­te er­folgt nur, so­weit dies für die Be­ar­bei­tung Ih­res An­lie­gens er­for­der­lich ist. Die Rechts­grund­la­ge für die Nut­zung Ih­rer da­bei an­fal­len­den Da­ten ist § 6 Ab­satz 1 Buch­sta­be g Ge­setz über den Kirch­li­chen Da­ten­schutz. Die Ka­tho­li­sche Pfarr­ge­mein­de St. The­re­sia hat ein be­rech­tig­tes In­ter­es­se dar­an, im Kon­takt mit den Nut­zern der Web­sei­te zu sein und ge­ge­be­nen­falls ge­stell­te Fra­gen be­ant­wor­ten oder In­for­ma­tio­nen ver­sen­den zu kön­nen.

Dau­er der Da­ten­spei­che­rung

Ih­re Da­ten spei­chern wir nur so­lan­ge, wie die­se für die Er­brin­gung un­se­rer Dienst­leis­tun­gen er­for­der­lich sind und der Lö­schung kei­ne Auf­be­wah­rungs­fris­ten ent­ge­gen­ste­hen.

Ein­satz von Dienst­leis­tern

Wir set­zen zur Er­brin­gung von Leis­tun­gen und zur Ver­ar­bei­tung Ih­rer Da­ten Dienst­leis­ter ein (so ge­nann­te Auf­trags­ver­ar­bei­tung). Die Dienst­leis­ter ver­ar­bei­ten die Da­ten aus­schließ­lich auf Wei­sung der Ka­tho­li­sche Pfarr­ge­mein­de St. The­re­sia und sind zur Ein­hal­tung der gel­ten­den Da­ten­schutz­be­stim­mun­gen ver­pflich­tet. Sämt­li­che Auf­trags­ver­ar­bei­ter wur­den sorg­fäl­tig aus­ge­wählt und er­hal­ten nur in dem Um­fang und für den be­nö­tig­ten Zeit­raum Zu­gang zu Ih­ren Da­ten, der für die Er­brin­gung der Leis­tun­gen er­for­der­lich ist.

Ih­re Rech­te als Nut­zer

Sie ha­ben als Nut­zer das Recht, Aus­kunft dar­über zu ver­lan­gen, wel­che Da­ten über Sie bei uns ge­spei­chert sind und zu wel­chem Zweck die­se Spei­che­rung er­folgt. Dar­über hin­aus kön­nen Sie un­rich­ti­ge Da­ten be­rich­ti­gen oder sol­che Da­ten lö­schen las­sen, de­ren Spei­che­rung un­zu­läs­sig oder nicht mehr er­for­der­lich ist. Sie ha­ben das Recht auf Da­ten­über­trag­bar­keit. Au­ßer­dem ha­ben Sie das Recht, sich bei ei­ner Auf­sichts­be­hör­de über die statt­fin­den­de Da­ten­ver­ar­bei­tung zu be­schwe­ren.