Be­den­kens­wert

Das Schöns­te,
was wir er­fah­ren kön­nen,
ist das Ge­heim­nis­vol­le.
Wer es nicht kennt
und sich nicht mehr wun­dern,
nicht mehr stau­nen kann,
der ist so­zu­sa­gen tot.

Al­bert Ein­stein